Die 5 schönsten Hörbücher für Frauen im Winter

Spannung, Humor und Herzschmerz im Winter: Die schönsten Hörbücher für Frauen in der kalten Jahreszeit

Winterzeit ist Hörbuchzeit. Erstklassige Sprecher verwandeln mitreißende Geschichten in ein Hörerlebnis fürs Auto, während der Hausarbeit oder in eine Decke gekuschelt auf dem Sofa. Oder wie wäre es mit einem spannenden Krimi per Kopfhörer während eines Spaziergangs durch die verschneite Landschaft? Auch für diesen Winter wurden erneut die angesagtesten Bestseller stimmungsvoll vertont. Wir haben die fünf schönsten Hörbücher für Frauen ausgewählt, die jeden Wintertag versüßen.

Das Geheimnis des Winterhauses“ von Sarah Lark

Auf den Spuren der eigenen Familiengeschichte, von Wien bis nach Neuseeland.

Sarah Lark ist die unangefochtene Meisterin der historischen Auswandererromane. Mit „Das Geheimnis des Winterhauses“ wagt sie sich dieses Mal zur Abwechslung ins Neuseeland der Gegenwart und beweist auch hier ihr großes erzählerisches Talent. Gemeinsam mit Sprecherin Kathrin Fröhlich taucht man ein in die Welt der jungen Ellinor, die in Wien überraschend entdeckt kein blutsverwandter Teil ihrer Familie zu sein. Getrieben von Fragen macht Ellinor sich auf eine Spurensuche in die Vergangenheit, die sie nach Neuseeland führt. Dort angekommen stößt sie auf eine tragische Familiengeschichte voller Verrat, Hass und Geheimnisse. Ihre Entdeckungen bringen Ellinors eigene Welt und ihre Ehe ins Wanken. Wird sie je in ihr altes Leben zurückkehren können? Wie in jedem ihrer Werke gelingt Sarah Lark auch mit diesem Roman ein bildgewaltiges Epos, das Spannung, Romantik und erfrischend lebendige Charaktere gekonnt miteinander vereint. Ein Hörbuch für alle Frauen, die von tragischen Liebespaare und alten Tagebüchern fasziniert sind.

Die Frau die nie fror“ von Elisabeth Elo

Frauenpower und mysteriöse Vorfälle im Eis von Kanada.

„Die Frau die nie fror“ von Elisabeth Elo ist ein Krimi, bei dem die frostige Kälte aus jeder Seite kriecht. Pirio leidet an Alpträumen, seit ihr Freund Ned vor der Küste von Maine mitsamt seinem Fischerboot spurlos verschwunden ist, während sie selbst halbtot aus dem Wasser gezogen wurde. Pirio glaubt nicht an einen Unfall und begibt sich selbst auf die Suche nach der Wahrheit. Vor der spektakulären Kulisse von Kanada und Alaska schlägt sich die kratzbürstige und hochintelligente Pirio als Detektivin durch und dringt immer tiefer in Neds Vergangenheit ein. Sprecherin Luise Helm schafft mit ihrer Stimme eine düstere Atmosphäre, die perfekt zur Geschichte passt. Ein Hörbuch für alle Frauen, die Außenseiterinnen die Daumen drücken und auf Spannung bis zur letzten Seite stehen.

Bossman“ von Vi Keeland

Sexy Tage im Büro, mit dem heißen Chef als absolutem Traummann.

Die 50 Shades-Reihe hat Lust auf mehr gemacht und Chase Parker, der männliche Hauptcharakter in „Bossman“ von Vi Keeland, ist ein mehr als würdiger Nachfolger für Christian Grey. Der attraktive Chase rettet in einem Restaurant die junge Reese gekonnt aus einem katastrophalen Date. Als sie nur wenige Wochen später einen neuen Job annimmt, ist niemand anderer als der schöne Fremde ihr neuer Boss und Reese wehrt sich mit allen Kräften, die seriöse Geschäftsbeziehung etwas anders werden zu lassen. Vergeblich, denn Chase zieht sie mit seiner außergewöhnlichen Art immer mehr in seinen Bann. Mit viel Humor, Schlagkraft und Charme begeben sich die beiden Hauptcharaktere in ein heißes Abenteuer. Sprecherin Babette Schröder haucht Reese und Chase dabei gekonnt Leben ein. Ein Hörbuch für alle Frauen, die sich in der kalten Jahreszeit gerne mit erotischem Knistern aufwärmen.

Für jede Lösung ein Problem“ von Kerstin Gier

Die verflixte Sache mit der Wahrheit.

Graue Wintertage einfach weglachen, das macht Kerstin Gier mit ihrem Roman „Für jede Lösung ein Problem“ mit Garantie möglich. Gerris Leben läuft suboptimal. Ende 30, kein Ehemann in Sicht und dann verliert sie auch noch ihren Job. Kurzerhand beschließt Gerri ihrem Leben mit Vodka und Schlaftabletten ein Ende zu setzen. Allerdings nicht, ohne vorher Familie und Freunden bitterböse Abschiedsbriefe zu schreiben, in denen sie mit der Wahrheit nicht zurückhält. Die Briefe sind verschickt, doch der Selbstmordversuch missglückt. Wie verändert sich das Leben, wenn plötzlich jeder deiner Mitmenschen weiß, was du wirklich von ihnen hältst? Kerstin Gier gelingt es, aus einer tragischen Situation eine bissige Komödie zu erschaffen. Gelesen wird das Buch von Josefine Preuß, der bekannten deutschen Schauspielerin aus der Erfolgsserie »Türkisch für Anfänger«. Mit viel Charme trifft sie den Ton der Geschichte perfekt. Ein Hörbuch für alle Frauen, die gerne laut und herzhaft lachen.

Mein Herz in zwei Welten“ von Jojo Moyes

Das dritte Abenteuer von Lou Clarke.

Louisa Clarke ist zurück. Nach den Erfolgsromanen „Ein ganzes halbes Jahr“ und „Ein ganz neues Leben“ lieferte Autorin Jojo Moyes mit „Mein Herz in zwei Welten“ den dritten Teil rund um die quirlige Engländerin Lou. Das Hörbuch wurde einmal mehr vertont durch die sympathische Sprecherin Luise Helm. Seit dem Tod ihrer großen Liebe Will ist einige Zeit vergangen und Lou ist endlich bereit dafür, einen neuen Anfang zu wagen. Um ihr diesen Schritt zu erleichtern, nimmt sie ein Jobangebot in New York City an und lässt England, ihre Familie und ihren neuen Freund Sam zurück. Angestellt in der Upper Class taucht die mit Ringelstrümpfen bewaffnete Lou in eine ganz neue Welt ein und schöpft bei Rückschlägen stets Kraft aus Wills letzten Worten an sie. Sie wird sich schon bald entscheiden müssen zwischen zwei Welten. In welcher wird ihr Herz heilen können? Jojo Moyes gelang erneut ein Meisterwerk voller facettenreicher Charaktere und mit gewohnt starken Emotionen. Ein Hörbuch für alle Frauen, die sich nach ganz großen Gefühle und liebenswerten Charakteren sehen.

Kommentieren

E-Mail (wird nicht veröffentlicht)